Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausbildung:

  • 2003 Primarschullehrerdiplom mit Lehrbefähigung in Englisch und Französisch (Päd. Hochschule Feldkirch)
  • 2009 Magistra Artium (M.A.) in Erziehungs- u. soz. Verhaltenswissenschaftlerin (Fernuni Hagen) mit folgenden belegten Schwerpunktthemen
    • 2002/2003:
      • Einführung in die Psychologie
      • Psychologie sozialer Beeinflussung
      • Psychologie der sozialen Motivation
      • Arbeitsumwelt
      • Wahrnehmungspsychologie
      • Einführung in die Psychologie sozialer Prozesse
      • Sozialgeschichte der Psychologie
      • Sozialpsychologie in der Schule
      • Einführung in psychologische Forschungspraxis
      • Einführung in die Arbeits- und Organisationspschologie
      • Arbeitsmotivation, -leistung u. -zufriedenheit
      • Arbeitsgestaltung
      • Arbeitsgruppe und Führung
      • Beschreibende und schliessende Statistik
      • Einführung in didaktisches Denken und Handeln
      • Einführung in die Theorie der Schule
      • Lerntheorien
      • Biologische Grundlage menschl. Verhaltens
      • Entwicklungspsychologie des Jugendalters
      • Psychologisches aggressives und prosoziales Verhalten
      • Psychosoziale Beratung
      • Kommunikation und Interaktion
      • Methoden der Beratung
      • Kollegiale Beratung und Supervision
      • Selbst- und Arbeitsorganisation
      • Personalauswahl und -entwicklung
      • Einführung in die berufliche Sozialisation
    • 2004/2005
      • Geistige Behinderung
      • Integrative Förderung behinderter Kinder und Jugendlichen
      • Störungen der sprachlichen Kommunikation
      • Förderung, Bildung und Entwicklung schwerstbehinderter Menschen
      • Der ökosystemische Ansatz in der Heilpädagogik
      • Ambulante Erziehungshilfen
      • Neuere Konzepte schulischer Erziehungshilfe
      • Kinder und Jugendliche mit Down-Syndrom
      • Berufliche Sozialisation
      • Lehren und Lernen in der beruflichen Bildung
      • Entwicklung der Grundstrukturen der Berufsbildungssysteme
      • Lernschwierigkeiten in der beruflichen Weiterbildung
      • Sozialisation, Bildung und Erwerbstätigkeit
      • Berufsbildungspolitik und -planung
      • Ethische Grundprobleme in der Behindertenpädagogik
      • Zur Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik
      • Theorie der Sonderpädagogik
      • Belastung und Beanspruchung
      • Psychologische Arbeitsanalyse und -bewertung
      • Konfliktgenese und-bewältigung in Organisationen
    • 2006
      • Schulische Umwelt
      • Gruppenprozesse
      • Begriffe und Probleme des Friedens
      • Psychologie sozialer Minoritäten
      • Fritz Heiders Sudien zur soz. Wahrnehmung
      • Stereotype und Vorurteile
      • Einführung in die Themenzentrierte Interaktion
      • Organisationsgestaltung und -entwicklung

 

Berufliche Laufbahn:

  • Primarschullehrerin 2003-2007 Hemberg
  • Gründung pädagogische Praxis "fit for kid - mit Freude lernen und erziehen" 2010-dato
  • seither tätig als freischaffende Pädagogin und spontane Stellvertretungen an div. Primarschulen der Region
    1. Nachhilfe
    2. Lernworkshops
    3. Ferien-Lern-Erlebniswochen
    4. Elterncoaching
    5. Vorträge in päd. Einrichtungen

 

  • Gründung des Projektchores Rebstein 2015
  • seither tätig als Chorleiterin für 4-6 Anlässe/ Jahr

 

  • Erweiterung der freischaffenden Tätigkeit mit zusätzlichen Angeboten im Bereich "music + event" seit Jänner 2019
    1. Sängerin in Duo Formation auf SING MIT-Partys (Gitarre, Handorgel)
    2. Sängerin bei Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen in Trio Formation (Gitarre, Klavier, Querflöte)
    3. Chorleiterin (Gründung, Organisation, Leitung von Projektchören und der Instrumentengruppe, Gitarre, Klavier, Querflöte)

Privat:

  • verheiratet seit 2006 mit Reinhard
  • Mutter von Laura (2007) und Jakob (2013)
  • Hobbies: Familie, musizieren, Sport, Natur und Garten
  • Lebensmotto:

"Beginne jeden Tag mit einem Lächeln in den Spiegel!"

"Wer nichts wagt, der kann auch nicht gewinnen!"

"Carpe diem! - Nutze den Tag!"

"Wer viel arbeitet, muss auch viel ruhen!"

"Sieh in allem und jedem das Gute!"

"Lieben was ist!"